Das Team
stacks_image_FA50C43B-808C-495A-A9AA-6D5D67F23474
stacks_image_8C61CB1D-A990-4894-90E7-C3D6B08289BF
Dr. med. Alexander Niestroy





Ausbildung:


1995 bis 2001

Studium an der medizinischen Fakultät der
Universitäten Bonn und Hamburg
Gesamtnote aller drei Staatsexamina: 1,8

2001
Promotion an der Universitätsklinik Eppendorf, Hamburg
Thema: „Gemcitabin und Vinorelbin in der Therapie von Patienten mit metastasiertem, nicht-kleinzelligem Bronchialkarzinom;
Evaluation der Effektivität und Toxizität
sowie der prognostischen Wertigkeit des VEGF-Serumspiegels“
(Note 2)


Berufliche Tätigkeit:


2002 bis 2003
St. Vinzenz-Hospital Köln
- Abteilung für Allgemeine Innere Medizin
- Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie

2003 bis 2008
Johanniter Krankenhaus Bonn
- Abteilung für Allgemeine Innere Medizin
- Innere Medizin mit Schwerpunkt Lungenheilkunde
- Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie / Onkologie
- Geriatrie

2008
Erlangung des Facharztes für Innere Medizin

Januar 2009
Gemeinschaftspraxis mit Dr. med. Barbara Niestroy

Seit Juli 2011
Gemeinschaftspraxis mit Dr. med. Christophe Fischer


Sprachkenntnisse:

Englisch: sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift
Rheinisch: so la la
Dr. med. Christophe Fischer





Ausbildung:


1996 bis 2003
Studium an der medizinischen Fakultät der
Universitätsklinik Mainz
- Praktisches Jahr, Städtische Kliniken Kemperhof, Koblenz;
Wahlfach Pädiatrie
- Studienbegleitende Tätigkeit in der Pflege im St.-Josefs-Krankenhaus, Wiesbaden
Gesamtnote aller drei Staatsexamina: 2

2006
Promotion an der Universitätsklinik Mainz,
Thema: " Die kritische Aortenisthmusstenose bei Neugeborenen - Vergleich der End-zu-End-Anastomosen mit der Ballonangioplastie"
(Note 1)


Berufliche Tätigkeit:

2003 bis 2011
Johanniter Krankenhaus Bonn
- Abteilung für Allgemeine Innere Medizin
- Innere Medizin mit Schwerpunkt Lungenheilkunde
- Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie / Onkologie
- Geriatrie

2009
Erlangung des Facharztes für Innere Medizin

Seit Juli 2011
Niederlassung in hausärztlicher Gemeinschaftspraxis mit Dr. med. Alexander Niestroy


Sprachkenntnisse

Französisch: 2. Muttersprache
Englisch: sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift